Betriebsbesichtigung in der Firma MARCO aus Hermsdorf

 

Beschäftigte der ASB Holzlandwerkstätten waren zu einer Betriebsbesichtigung in der Firma marco in Hermsdorf. Wir arbeiten seit 2004 für die Firma marco. Bei der Besichtigung waren natürlich auch Beschäftigte dabei, die Aufträge der Firma marco in unserer Werkstatt bearbeiten.

 

Die Beschäftigten der ASB Holzlandwerkstätten bedanken sich für diesen Einblick.

 

 

René K. und Jörn S. löten Stecker, die im Bergbau eingesetzt werden und als Drucksensoren in hydraulischen Systemen dienen. Herr Raimund M. erledigt Zuarbeiten in der Kabelkonfektionierung mit Kupferlackdrähten.

Weiterhin werden von Frau Anett K. und Herrn Hans-Jürgen N. Bauteile geprüft und zusammengebaut.
Gastgeber Herr König führte durch die neu gemachten Räume und berichtete über die Einsatzmöglichkeiten der Sensoren oder anderer Produkte der Firma.
Sehr interessant für die Beschäftigten waren vor allem die vielen automatisierten Maschinen.


Trotzdem müssen viele Arbeiten noch mit der Hand ausgeführt werden. Dabei wird oft mit Pinzette und Lupe gearbeitet.



Helfen Sie uns zu helfen!

Aktuelles

Wir suchen ab sofort einen Nachtdienst auf Abruf, gern auch Altersvollrentner/-in und wenn möglich Ausbildung als HEP, Krankenpfleger/-in oder Altenpfleger/-in für unsere Wohnstätte in Hermsdorf.

Des Weiteren wird ein/-e Heilerziehungspfleger/in oder Altenpfleger/-in für unsere Wohnstätte gesucht. ### Weitere Informationen erhalten Sie hier. ###

 

Gern bieten wir auch Praktika in den Bereichen Wohnstätte, WfbM oder Förderbereich für Heilerziehungspfleger/ -in, Ergotherapeut/ -in oder Sozialassistent/ -in an.

Vereinfachter Zuwendungsnachweis für Spenden und Mitgliedbeiträge