A   B   CD   E   F   G   HIJ   K   L   M   NO   PQR   S   T   UVW   XYZ

A


Arbeitsbereich

Arbeitsentgelt

Aufbaukurs

Aufnahme in die WfbM

Die Werkstätten nehmen behinderten Menschen aus ihrem Einzugsgebiet auf. Die Aufnahme erfolgt unabhängig von

  1. der Ursache der Behinderung,
  2. der Art der Behinderung, wenn in dem Einzugsgebiet keine besondere WfbM für diese Behinderungsart vorhanden ist, und
  3. der Schwere der Behinderung, der Minderung der Leistungsfähigkeit und einem besonderen Bedarf an Förderung, begleitender Betreuung oder Pflege.

Ausgleichsabgabe



B


Begleitende Dienste

Die Werkstatt muss zur pädagogischen, sozialen und medizinischen Betreuung der behinderten Menschen über begleitende Dienste verfügen.

Berufsbildungsbereich

Beschäftigungszeit



CD




E


Eingangsverfahren

Ermäßigter Umsatzsteuersatz



F


Förderbereich



G


Grundbetrag

Der Beschäftigte im Arbeitsbereich erhält bei voller Beschäftigungszeit seit August 2016 einen Grundbetrag von 80,00 €. Bis Juli 2016 erhielt er 75,00 €. 

Grundkurs



HIJ




K




L




M




NO




PQR


Rechtsverhältnis behinderter Menschen



S


Steigerungsbetrag

Der Steigerungsbetrag bemisst sich nach der individuellen Arbeitsleistung der behinderten Menschen, insbesondere unter Berücksichtigung von Arbeitsmenge und Arbeitsgüte.



T




UVW


Werkstatt für behinderte Menschen

Werkstattrat

Werkstattvertrag



XYZ