Hermann-Danz-Straße 14

Die Wohnstätte ...

... befindet sich im Stadtzentrum von Hermsdorf. Diese Einrichtung wurde im August 2007 eröffnet und um einen Erweiterungsbau im Jahr 2017 vergrößert. Sie bietet nunmehr Platz für 30 Bewohner.

 

Die Wohnstätte unterteilt sich in drei Wohngruppen und einen Förderbereich an der Wohnstätte.

 

Es stehen insgesamt 12 Plätze für erwachsene behinerte Menschen, die tagsüber in der WfbM arbeiten zur Verfügung.

 

Eine weitere Gruppe hält 12 Plätze für Bewohner, welche aus dem Arbeitsleben ausgeschieden sind, vor. Diese Bewohner können im Rahmen einer Seniorenbetreuung werktags Angebote zur Beschäftigung annehmen.

 

In der dritten Gruppe sind 6 Plätze für schwerst-mehrfach behinderte Menschen mit erheblichem Betreuungsbedarf vorhanden.

 

 

 

Der Förderbereich ...

... ist angegliedert an die Wohnstätte Hermann-Danz-Straße 14 und hält nicht nur den Bewohnern der Wohnstätte eine Tagesbetreuung vor. Es besteht auch die Möglichkeit, Menschen mit Behinderung, die nicht im Verein eingegliedert sind, werktags von ca. 08:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr zu betreuen.

 

Verschiedene Angebote, individuell auf die zu Betreuenden abgestimmt, werden im Förderbereich angeboten. Dies können z.B. Entspannungsangebote, gemeinsames Kochen, Bastelangebote oder Tagesausflüge sein.